Der Mensch braucht den Menschen.

Lehrkräfte und PädagogInnen, aber vor allem die Schüler und Eltern freuen sich auf einen Schulbeginn, der wieder sichere persönliche Begegnungen und zunehmende Normalität ermöglicht. 

Bei allen Maßnahmen der Vorsicht  ist es dennoch wichtig daran zu denken, wie wir die Kinder wieder in Sicherheit und die angesprochene Normalität bringen.

Denn der Übergang  in eine „angstfreie“ Schulzeit soll ja unser gemeinsames Ziel sein.

 

Trotz aller richtigen und wichtigen Vorsichtsmaßnahmen sollen unsere Begegnungen jedoch nicht von Angst geprägt sein, sondern vom richtigen Maß der besonnenen Gelassenheit.

Dies wünschen sich unsere Kinder und Jugendlichen mehr denn je.

 

Mehr dazu  

DER ENTSCHEIDENDE ANFANG

 

<--<-->-->

 

COACHINGS

 

<--<-->-->

 

SEMINARE

 

<--<-->-->

 

IMPULSE 

 

<--<-->-->

 

PERSÖNLICHKEITS-ANALYSE

 

<--<-->-->

  

STEFAN SCHMID