Für Eltern: So gelingt lernen mit Sicherheit.

Liebe Eltern,

wir erleben zum einen als Rektor einer großen Grundschule und zum anderen als Vater von zwei bzw. drei  Töchtern gerade wie schwer es vielen Kindern fällt, sich dieser Zeit der permanenten Veränderung und damit einhergehenden Verunsicherung irgendwie mit dem Lernen zu beschäftigen.

 

Hektik, Nervosität, fehlende Planungssicherheit, Druck und Angst etwas falsch zu machen, aber auch die veränderte Beziehung zur Lehrkraft, die derzeit eine „Maske“ trägt, erschweren erfolgreiches Lernen sehr.

Deshalb bieten wir Ihnen als Lösung dafür „Gelbe Schule®“ mit der SELBST-Seminarreihe
„So gelingt Lernen mit Sicherheit.“ an*. Es soll Sie als Eltern und damit ständiger Ansprechpartner Ihrer Kinder beim Lernen stärken und unterstützen.

 

Nachhaltiges und erfolgreiches Lernen funktioniert nur in angstfreier und weitgehend entspannter Lernatmosphäre. Dies zu schaffen ist Aufgabe von LehrerInnen, PädagogInnen und Eltern in unserem Bildungssystem, und zwar schulartübergreifend bis hin ins Erwachsenenalter.

Kinder und Jugendliche spüren in dieser ungewöhnlichen Zeit der permanenten Veränderung sofort, ob die Person aus der Familie oder der Schule, die sie beim Lernen begleiten soll, ihnen gerade jetzt eine sichere persönliche Verbindung und damit eine sehr wichtige Grundlage nachhaltigen Lernens geben kann oder nicht. Dies ist ein entscheidender Faktor erfolgreichen Lernens. Mehrere Befragungen vieler Kinder und Jugendlichen bestätigt dies.

 

Einer wissenschaftlichen Untersuchung der Uni Passau im letzten Jahr zufolge sehen Kinder und Jugendliche in den ersten Sekunden der Begegnung am Gesicht und hören an der Stimme der Lehrkraft beziehungsweise des Elternteils, ob es dieser gut geht oder nicht. "Wenn ich am Gesicht meiner Mutter bzw. meiner Lehrkraft sehe und an der Stimme höre, dass es ihr nicht gut geht, kann ich nicht so gut lernen, kann ich mich nicht konzentrieren, fühle ich mich selbst nicht sicher“, ist die wesentliche Aussage von über 100 befragten Kindern aus der vierten Klasse.

 

Wie können wir also in dieser Zeit der permanenten Veränderung die Kinder erfolgreich beim Lernen begleiten?

 

Als Lösung dazu bieten wir Ihnen jetzt durch den wissenschaftlichen Ansatz
Gelbe Schule® und hier besonders für Eltern von schulpflichtigen Kindern in allen Jahrgangsstufen und Schularten die spezielle SELBST-Seminarreihe

„So gelingt Lernen mit Sicherheit.“

mit folgenden Inhalten an:

  1. Wie begleite ich in der Zeit von permanenter Veränderung mein Kind beim Lernen erfolgreich?
  2. Die Haltung der sicheren Verbindung als Grundlage nachhaltigen Lernens in Zeiten von Veränderungen und Verunsicherung. Ergebnisse neuester wissenschaftlicher Forschungen und Studien.
  3. Wie kann ich selbst die Haltung der sicheren Verbindung für erfolgreiches Lernen erlernen?
    Praktische Übungen zu Ihrer persönlichen, stabilen Haltung der sicheren Verbindung im Umgang mit meinem Kind bei den täglichen Herausforderungen des veränderten Lernens.
  4.  Wie mache ich die Erkenntnisse zur Haltung einer sicheren Verbindung für mich ganz persönlich und für mein Kind nachhaltig wirksam?
    SELBSTführungs- und Führungsseminar zu meinen eigenen ganz persönlichen Herausforderungen im Erziehungsbereich, aber auch bei den täglichen Anforderungen des sich rasant verändernden Lebens.
Download
Beschreibung der SELBST-Seminrarreihe
Seminarreihe_So_gelingt_Lernen_mit_Siche
Adobe Acrobat Dokument 69.3 KB

VOM WOLLEN
INS TUN

 

<--<-->-->

 

COACHING

 

<--<-->-->

 

IMPULSE 

 

<--<-->-->

 

PERSÖNLICHKEITS-ANALYSE

 

<--<-->-->

 

GELBE SCHULE

 

<--<-->-->

  

STEFAN SCHMID